Die Theorieprüfung wird nur im Strassenverkehrsamt Zürich oder Winterthur durchgeführt. Es sind 50 Fragen am Computer zu lösen. Zu jeder Frage gibt es eine, teilweise auch zwei richtige Antworten. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn bei einem Maximum von 140 Punkten deren 126 erreicht werden.